Cambridge Audio Alva ST Plattenspieler

Der neue Cambridge Audio Alva ST ist da!

  • Bluetooth aptX HD – Umschaltbares drahtloses hochauflösendes Streaming. Platziere den Plattenspieler einfach auf eine ebene Fläche – wo immer du möchtest.
  • Integrierter Phono-Vorverstärker – Umschaltbarer Phono-Vorverstärker, direkter Anschluss an den Verstärker – für ein einfaches Setup.
  • Riemenantrieb – Mit einfacher elektronischer Geschwindigkeitsregelung per Knopfdruck.
  • Vorinstallierter Moving-Magnet-Tonabnehmer – Eine bewährte Wahl, spielt Platten in wenigen Minuten ab.
  • Neuer Tonarm mit abnehmbarem Tonabnehmerkopf – Leicht und stabil. Bleibt mit Präzision in der Rille, um deine Platten einwandfrei abzuspielen.

 

 


Cambridge Audio Alva TT V2 Plattenspieler

Der neue Cambridge Audio Alva TT V2 ist da!
  • Bluetooth aptX HD – Umschaltbares drahtloses hochauflösendes Streaming. Platziere den Plattenspieler einfach auf eine ebene Fläche – wo immer du möchtest.
  • Integrierter Phono-Vorverstärker – Umschaltbarer Phono-Vorverstärker, direkter Anschluss an den Verstärker – für ein einfaches Setup.
  • Direktantrieb – Beständige Antriebsgeschwindigkeit mit perfekter Audiowiedergabe.
  • Werksseitig vorinstallierter, leistungsstarker MC-Tonabnehmer – Makellose musikalische Details, individuelles Design. Einfache Einrichtung.
  • Neuer Tonarm mit abnehmbarem Tonabnehmerkopf – Leicht und stabil. Bleibt mit Präzision in der Rille, um deine Platten einwandfrei abzuspielen.

 


Pro-Ject Primary E Plattenspieler inkl. System, UVP € 279.-, jetzt nur € 222.-

Pro-Jects Antwort auf Plastik-Plattenspieler: der Pro-Ject Primary E.

Das geschickte Design des Tonarms macht es möglich, dass der Pro-Ject Primary E eine für diese Klasse unglaubliche hohe Klangqualität mit einer extrem einfachen Plug & Play-Installation kombiniert. Der Aluminium-Tonarm des Primary E ist auf den montierten Ortofon-Tonabnehmer optimiert und reizt im Zusammenspiel dessen Potential maximal aus, und der voreingestellte Auflagedruck sowie das justierte Antiskating sparen dir eine Menge Arbeit, ohne dass du deswegen Einbußen im Klang in Kauf nehmen müsstest. Du musst keinerlei Einstellungen oder Justagen mehr vornehmen. Nach Entfernen der Transportsicherung, Auflegen des Riemens und Abnehmen des Nadelschutzes ist der Plattenspieler sofort spielbereit.

 


Pro-Ject A1 vollautomatischer Plattenspieler

Der Pro-Ject A1 ist der erste Vollautomat aus dem Hause Pro-Ject, der im Hause Fehrenbacher im Schwarzwald produziert wird.
  • Einfachste Installation: Plug & Play
  • MM-Tonabnehmer Ortofon OM 10 
  • Integrierter Phono-Vorverstärker (abschaltbar)
  • Hochwertiges Phonokabel

Pro-Ject Debut III DC Piano oder matt schwarz Plattenspieler mit MM-System

Der Pro-Ject Debut III DC ist unsere Empfehlung für den idealen Einstieg in die Welt der Plattenspieler...das haben auch zahlreiche Testberichte bereits bestätigt - mit Alu Tonarm, solidem Plattenteller und entkoppeltem Antriebsmotor zeigt er zusammen mit dem Ortofon OM10 wie gut die schwarze Scheibe auch für ein kleines Budget bereits klingen kann. 


Pro-Ject Debut Carbon EVO Plattenspieler - in vielen Farben erhältlich!

Der Pro-Ject Debut EVO3 ist die Weiterentwicklung und Perfektion des legendären Debut Carbon Esprit...:

Audiophiler Aufsteiger-Plattenspieler

  • Karbontonarm 8,6 Zoll
  • MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Red
  • 33/45 U/min (manuell)
  • Connect it Phono-RCA-E-Kabel
  • Staubschutzhaube inklusive

Pro-Ject Debut PRO Plattenspieler ( zum 30-jährigen Jumiläum von Pro-Ject)

Pro-Ject Debut PRO

Der Plattenspieler zum 30-jährigen Jubiläum

  • 8,6 Zoll Carbon-Aluminium-Tonarm
  • VTA und Azimut einstellbar
  • MM - Tonabnehmer Pick it PRO 
  • 33/45 U/Min elektronisch umschaltbar
  • 78 U/Min (manuell)
  • Staubschutzhaube inklusive
  • Puck ist optional erhältlich

Pro-Ject Debut Pro S Plattenspieler

Pro-Ject Debut PRO S. Die Krönung der Debut-Familie. 

Der neue Debut PRO S setzt der Pro-Ject-Debut-Familie eine würdige Krone auf und treibt die Pro-Ject-Philosophie der maximalen Leistung zum besten Preis auf die Spitze. Keine unnötigen Schalter, LEDs oder Beschriftungen lenken vom Wesentlichen ab. Die übersichtlichen manuellen Bedienelemente laden den Hörer zur Interaktion mit dem Plattenspieler ein, und die musikalische Belohnung folgt der luxuriösen haptischen Erfahrung. 

Der neue S-förmige 10-Zoll-Aluminium-Tonarm mit dem PRO-typischen präzisions-CNC-gefrästen Lager aus Aluminium bietet ganz neue Möglichkeiten. Wenn Sie zum Beispiel verschiedene Tonabnehmer auf Ihrem Plattenspieler verwenden möchten, ist der Debut PRO S mit dem SME-Bajonett des Tonarms genau der Richtige für Sie. Da der Tonarm in allen Dimensionen optimal justierbar ist, dringen Sie noch tiefer in den Klang des Plattenspielers ein und können grenzenlos mit ihm experimentieren. 

Zudem kommt der Debut PRO S bereits mit dem Aluminium-Subteller, der bei allen anderen Modellen der Debut-Reihe gegen 149 Euro Aufpreis zu haben ist.

Der neue Pro-Ject Debut PRO S wird in Europa aus hochwertigen Materialien handgefertigt. Seine komplett schwarz satinierten Teile machen diesen Plattenspieler zu einem Blickfang in jedem Wohnzimmer.

 


Pro-Ject X-1 Plattenspieler

Der neue Pro-Ject X-1 ist an den 1991 erstmals gezeigten und inzwischen legendären Pro-ject 1 angelehnt. Damals wie heute beweist Pro-Ject eindrucksvoll, wie gut Vinyl klingen kann bei einem überschaubaren Kapitaleinsatz. Dank satiniertem Acrylteller, polierten Pianolack Oberflachen in schwarz oder weiss oder alternativ dem seidenmatt gewachsten Walnuss Furnier sowie des konischen Kohlefaser-/Alutonarm, montiertem Ortofon Pick it S2 System und elektronischer Geschwindigkeitswahl überzeugt der X-1 sowohl die Augen wie auch die Ohren.

Alle weiteren Details zum Pro-Ject X-1 finden Sie in der PDF Datei oder: HIER

Download
Pro-Ject_X1-DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

Pro-Ject Xperience SB Superpack Plattenspieler

Manueller Plattenspieler mit montiertem MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Bronze und Tonarmkabel Pro-Ject Connect it RCA-CC. Elektronische Geschwindigkeitswahl - nur noch in weiß oder olive erhältlich!

  • Chassis in Pianolack schwarz und weiß, furniert und hochglänzend lackiert in Mahagoni und Olive oder furniert und seidenmatt lackiert in Walnuss, Eukalyptus und Palisander
  • Elektronische Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min
  • Eine federnde Vierpunkt-Aufhängung des Motors im Chassis vermeidet die Übertragung von Vibrationen
  • Chassis aus verdichteten Holzfasern, mit drei TPE*-bedämpften Aluminiumkegeln
  • Der Plattenteller ist eine Sandwichkonstruktion aus einem feingewuchteten, aus verdichteten Holzfasern gefertigten Teller, einer 4mm starken plangeschliffenen Auflage aus dem Schallplattenmaterial Vinyl und einer aufschraubbaren Plattenklemme aus Metall
  • Das Plattentellerlager besteht aus einer Laufbuchse aus Sinterbronze, in der eine Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit auf einem Teflon-Lagerboden läuft
  • Integrierte Motorsteuerung (Sinusgenerator, wie in der Pro-Ject Speed Box)
  • Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen
  • Staubschutzhaube aus transparentem Acryl im Lieferumfang

Alle weiteren Details finden Sie in der PDF Datei

Download
Pro-Ject Xperience SB Superpack.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB


Pro-Ject RPM-5 Carbon Plattenspieler inkl. Ortofon 2M Bronze MM System

Raffiniertes Design für audiophile Musikliebhaber

Mit montiertem MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Bronze.

Der Pro-Ject RPM-5 Carbon: Technik wie bei den "Großen", gepaart mit gutem Aussehen und das zum moderaten Preis. Das invertiert aufgebaute Tellerlager mit Keramiklaufflächen garantiert ausgezeichnete Rumpelwerte. Die Lagerachse ist zur mechanischen Bedämpfung auf einen massiven Metallblock montiert. Acrylteller mit hoher Resonanzarmut. Eine aufschraubbare Plattenklemme verbessert den Kontakt der Schallplatte zum Plattenteller. Der frei stehende Antriebsmotor verhindert ein Übertragen von Motorvibrationen auf das Chassis. Die Motorsteuerung mittels eines Quarz-Oszillators mit einer Frequenzgenauigkeit von ±0,001% sorgt für den sehr guten Gleichlauf.

 


Pro-Ject Xtension 9 Superpack Plattenspieler inkl. Ortofon MC Quintet Black S und hochwertigem Verbindungskabel

Der kleine Bruder des Xtension 12 Evolution garantiert superlative Vinyl-Performance bei kompakten Abmessungen

 

Plattenspieler und Tonabnehmer zum vergünstigten Paketpreis. Montierter Tonabnehmer Low-Output MC-Tonabnehmer Ortofon MC Quintet Black S.

 

Der Xtension 9 Evolution ist perfekt für alle, welche die Klangqualität des Xtension 12 Evolution lieben, aber ein Gerät mit Rack-tauglichen Breiten von 46,5cm suchen. All unsere Erfahrung aus mehr als 20 Jahren Plattenspielerbau findet sich hier wieder. Das Chassis des Xtension 9 Evolution besteht aus Metallgranulat gefülltem MDF, welches hohe Masse und geringe Resonanzen ermöglicht. Magnetfeld-Füße sorgen für eine optimale Entkoppelung des 18kg schweren Xtension 9 Evolution, der eine perfekte Symbiose der Prinzipien Masselaufwerk und Subchassis darstellt.  Der annähernd sechs Kilogramm schwere Plattenteller wird mit einem Ring aus TPE* ruhiggestellt. Ein invertiert aufgebautes, magnetunterstütztes Tellerlager mit Keramiklaufflächen sorgt für Rumpelwerte nahe an der Messgrenze. Zwei sich abstoßende Neodym-Magneten verringern die Gewichtsbelastung des Tellers auf das Lager erheblich. Die Laufruhe des Lagers wird so deutlich verbessert. Ein Plattenpuck verbessert den Kontakt der Schallplatte zum Plattenteller.

 

Der mittelschwere Tonarm eignet sich hervorragend für MM- und für MC-Tonabnehmer. Das konische Tonarmrohr und das Headshell sind aus einem Stück Karbonfaser gefertigt, weisen dadurch eine hohe Steifigkeit und Resonanzarmut auf. Kugellager in ABEC 7-Qualität lassen ein Bewegen des Armrohrs fast ohne mechanische Hemmung zu. Die Abtastnadel kann so der Plattenrille ungehindert folgen. 

 

 

 

Erlesene Furniere in Olive, Mahagoni, Walnuss, Palisander, Eukalyptus und Walnuss-Wurzelholz (Aufpreis) sowie verschiedene Hochglanzlacke machen den Spieler zu einer Augenweide.

 

 

 

 


Rega Planar 8 Plattenspieler  - Paketangebot z.B. mit Alpheta 3 MC System

Jeder einzelne Aspekt der Bauart des Planar 8 ist auf eine bestmögliche Tonwiedergabe von Schallplatte hin optimiert. Das wird auf Grundlage des extrem leichtgewichtigen Chassis und mit fortschrittlichen Werkstoffen und Techniken auf höchstem Niveau erreicht. Der Planar 8 ist serienmäßig mit dem neuen RB880 Tonarm und dem Netzteil Neo PSU ausgestattet, das eine elektronische Drehzahlumschaltung mit Feineinstellung der Geschwindigkeit und hochentwickelte Anti-Vibrationskontrolle aufweist. Alle weiteren Details zum Rega Planar 8 finden Sie: HIER


Rega Planar 6 Plattenspieler - Paketangebot z.B. mit Ania MC System

Der Planar 6 baut auf dem großen Erfolg der RP8 und RP10 Plattenspieler auf. Es ist der erste Rega Plattenspieler, der mit einem ultraleichten Tan-Cast 8 Polyurethan-Schaumstoff-Sockel (für die Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt) konstruiert werden konnte. Dieses Material wird zwischen zwei Schichten HPL (Hochdrucklaminat) eingelegt. HPL ist außergewöhnlich dünn, aber extrem starr. Alle weiteren Details zum Rega Planar 6 finden Sie: HIER


Rega TAD 22 Edition Plattenspieler limited Edition

22 Jahre TAD und 14 Jahre Zusammenarbeit TAD <-> Rega Research wollen gefeiert werden!
Nur zu gerne und mit Stolz nehmen wir dies als Anlass, Ihnen ein ganz besonderes Rega Sondermodell vorstellen und anbieten zu dürfen.

 

„22 EDITION“ light grey  |  TAD < - > REGA


RB330 Tonarm

NEO PSU

Exact Tonabnehmersystem vormontiert

EBLT Antriebsriemen

Sonderfarbe „Light Grey“

Smoked Abdeckhaube mit TAD Jubiläumslogo

Bedruckte Matte mit TAD Jubiläums-Logo

Schwarze Filzmatte (100% Wolle) zusätzlich

Limitiert auf 400 Stück!

 

 

 

 

UVP 1.299 Euro


Rega Planar 3 Plattenspieler - Paketangebot z.B. mit Elys2 MM System

Regas bewährter Oberklasse-Plattenspieler RP3 wird neu erfunden und wächst in der Version Planar 3 in 2016 über sich hinaus. Komplett runderneuert, mit so vielen Verbesserungen, dass man hier schon fast von einem RP4 sprechen könnte.

Der Planar 3 hat schon den neuen Tonarm RB 330 – mit neuem Lagergehäuse, verbesserter Antiskating-Funktion und Niederkapazitäts-Innenverkabelung. Alle weiteren Details zum Rega Planar 3 finden Sie: HIER


Rega Planar 2 Plattenspieler mit Carbon MM System

Der Rega Planar 2 mit aufwändig Acryllackierter Zarge in Hochglanz-Weiß oder –Schwarz und entkoppelten Akustik-Füßen. Zum Patent angemeldetes, selbstsicherndes Tellerlager.
Gänzlich neu am Planar 2 sind der Tonarm RB 220 mit neuem Lager und der nochmals vibrationsärmere 24-Volt-Motor. Und mit dem Rega Carbon bringt der Planar 2 einen vormontierten MM-Tonabnehmer mit, der ihn unmittelbar zum Plug&Play-Top-Angebot seiner Klasse macht. Alle weiteren Details zum Rega Planar finden Sie: HIER


Rega Planar 1 Plus Plattenspieler mit Carbon MM System + Phonovorstufe

Mit der zusätzlich eingebauten Vorstufe kann der Planar 1 Plus über RCA- (Cinch-) oder 3,5mm - Klinkenkabel direkt mit den Hochpegeleingängen jeder Anlage verbunden werden. Man muss also nicht extra einen Phonoverstärker anschaffen, wenn die vorhandenen Geräte keinen Phonoeingang aufweisen.
Dieses speziell ausgelegte hochwertige MM - Phonoteil basiert auf der Grundlage des vielfach preisgekrönten Fono Mini.  Alle weiteren Details zum Rega Planar1 Plus finden Sie: HIER


Rega Planar 1 Plattenspieler mit Carbon MM System

Drei–zwei–eins: Was sich liest wie der Gewinner-Countdown bei Ebay, ist in diesem Fall die Abfolge der diesjährigen Produktoffensive von Rega. Erst brachten die Engländer den runderneuerten Planar 3 als Technologieträger – vollgestopft mit einer Fülle von elementaren Verbesserungen. Dann folgte der Planar 2, der vom Aufbau und Anspruch ziemlich dicht am Planar 3 liegt. Und nun – nur konsequent – kommt der Planar 1. Alle weiteren Details zum Rega Planar 1 finden Sie: HIER



Thorens TD-1601 / TD-1600 Plattenspieler mit Subchassis

Der TD 1601 ist die konsequente Weiterentwicklung des TD 1600 in Richtung erweitertem Bedienungskomfort. Er besitzt eine klassische Holzzarge, den zweigeteilten Teller mit innenlaufendem Riemen und dicker Gummimatte, einen aufwendig geregelten Motor, Armbrett und Acrylhaube, steckt zusätzlich im Inneren voller Innovationen und bietet zusätzlich Komfortfunktionen für die Bedienung. Alle weiteren Details zum Thorens TD-1601 finden Sie: HIER


Thorens TD-102A vollautomatischer Plattenspieler

Der TD 102 A eröffnet ein vollkommen neues Kapitel im Bereich der vollautomatischen Plattenspieler von THORENS. Die neu entwickelte Mechanik des TD 102 A garantiert einen möglichst geringen Reibungswiderstand aller mechanischen Bauteile.

Das Laufwerk wird mit einem ebenfalls neu entwickelten Carbon-Tonarm geliefert, einschließlich dem vormontierten Abtastsystem AT VM 95 E von Audio Technica, dem Nachfolgemodell des seit vielen Jahren bekannten und beliebten AT 95 E. Der zuschaltbare integrierte Phono-Vorverstärker garantiert eine vollständige Konnektivität mit allen modernen Audiosystemen.

Der TD 102 A ist wahlweise in den Farben "Schwarz Hochglanz" und "Walnuss Hochglanz" zu beziehen, wobei bereits in der Entwicklungsphase darauf geachtet wurde, auch hier wieder das für THORENS typische Design hervorzuheben. Eine hohe Klangqualität, sowie eine lange Lebensdauer stellen weitere Pluspunkte dar, für die THORENS seit vielen Jahren steht.


Transrotor MAX Plattenspieler

Das Transrotor MAX 9 Zoll Laufwerk ist in unserer Ausstellung liebevoll zusammengestellt worden mit einem  Rega RB 330, Excalibur RED (MC High-Output) Tonabnehmer und dem KONSTANT EINS Netzteil. 

Mit dem Transrotor Max erhalten Sie einen High-End Plattenspieler aus der Bergisch Gladbacher Hifi-Schmiede, der neben seiner hohen Qualität mit außergewöhnlicher Klangflexibilität überzeugt.

Gerne stellen wir Ihren MAX individuell mit auswählbaren Tonarmen, Tonabnehmern und Zubehör zusammen.

Features 

  • Motor ohne Kontakt zum Chassis
  • Laufwerk mit Riemenantrieb
  • Chassis Aluminium massiv
  • Stufenlos verstellbare Tonarmbasis
  • Bestückung mit zwei Tonarmen möglich
  • Aluminium Plattenteller, ca. 7 kg
  • Auflagegewicht Aluminium
  • Maße (B x T x H) 41 x 40 x 16 cm
  • Gewicht ca. 16 kg

 


Transrotor "ZET 1" Plattenspieler

  • Chassis aus Acryl, hochglanzpoliert
  • Plattenteller Aluminium, ca. 10 kg, mit schwarzer Tellerauflage
  • Tonarm Transrotor 800-S
  • Tonabnehmersystem MM 2200
  • Auflagegewicht Aluminium
  • Kann mit 2 Tonarmen ausgestattet werden, der Motor steht dann seitlich auf einem Ständer
  • Kann in Verbindung mit dem Netzteil Konstant M-3 mit 2 Motoren betrieben werden

Transrotor Leonardo 25/60 Plattenspieler

  • Chassis aus Acryl klar, 25 mm stark
  • Plattenteller Acryl matt, 60 mm stark, ca. 6 kg
  • Hydrodynamisches Plattentellerlager
  • Tonarm Transrotor 800-S
  • Tonabnehmersystem MM 2200
  • Auflagegewicht Alu
  • Aufrüstbar mit TMD-Lager (Lager mit Magnetkupplung)